Behandlung von Kindern und Jugendlichen

Zahn- und Kieferfehlstellungen können nicht nur das Aussehen eures Gesichts erheblich beeinflussen, sondern sind unter Umständen auch dafür verantwortlich, wenn ihr nicht richtig abbeißen, kauen oder sprechen könnt.

Wenn euer Zahnarzt bei einer Routinekontrolle feststellt, dass einzelne Zähne nicht richtig an ihrem Platz stehen oder eure Kiefer nicht optimal zusammenpassen, wird er euch und euren Eltern den Besuch bei einem Kieferorthopäden empfehlen.

Im Rahmen eines Beratungstermins in meiner Praxis kläre ich euch und eure Eltern ausführlich über die einzelnen Schritte der kieferorthopädischen Behandlung auf. Da Therapien manchmal bis zu drei Jahre dauern können, ist es sehr wichtig, dass ihr mit eurem Zahnarzt, eurer Kieferorthopädin und euren Eltern ein gutes Team bildet, das dafür sorgt, ein super Ergebnis nach der Korrektur eures Fehlbisses zu erzielen.

Mein Team und ich gehen selbstverständlich auf eure Wünsche, Anregungen und Bedenken hinsichtlich der Therapie ein und stehen euch bei Fragen jederzeit zur Verfügung.
Wir legen unser besonderes Augenmerk darauf, dass ihr euch während der Behandlung wohlfühlt und die einzelnen Schritte so schonend und angenehm wie möglich ablaufen.

[Gesamt:7    Durchschnitt: 5/5]